Fundtiere

Ein Tier wurde gefunden, was nun?

Leider passiert es, dass Tiere entwischen und nicht mehr nach Hause finden.Wenn ein Tier gefunden wird, können folgende Stellen weiterhelfen:

Polizei, Gemeinde, Tierheim bzw. Tierrettung, Tierärzte

Jedes der Fundtiere wird erstversorgt und fotografiert. Mit einem eigenen Formular werden die Daten des Tieres an die Bezirkshauptmannschaft (BH) übermittelt und diese wiederum sendet die Informationen an die zuständige Gemeinde.

Folgende Daten sind wichtig:
Fundort, Art des Tieres, Rasse, Aussehen, besondere Merkmale, Geschlecht, Fundumstände/Anmerkungen.

Die Informationen über das Tier müssen bei der Gemeinde öffentlich ausgehängt werden und das Tier wird nach einem Monat ab Aushang als verfallen erklärt und kann dann zur Vermittlung freigegeben werden.

Sollten Sie Ihr Tier in einem Aushang wieder erkannt haben, so ist ein Besitznachweis zu erbringen.

Sie vermissen Ihr Tier? Unsere Fundtiere finden Sie in der NÖ Fundtierdatenbank.